Erfahrungsbericht: Modehaus Stackmann – Interview mit Harald Uhlendorf

Mitten in der Buxtehuder Altstadt präsentiert sich das Modehaus Stackmann. Auf über 15.000 m² finden Kunden aktuelle Modetrends in einer großen Markenvielfalt. Eine gut sortierte Buchhandlung, Haustextilien und Lederaccessoires ergänzen das vielfältige Angebot. Die sbt solutions GmbH ist verantwortlich für Telefonanlagen, Netzwerk-Technik,  Server-Technik, Wartung und die Überwachung der Systeme. Um herauszufinden wie zufrieden die Firma Stackmann mit unserem Service ist, führten wir ein Interview mit Herr Harald Uhlendorf, unter anderem Leiter der IT bei Stackmann, über die bisherigen Erfahrungen. Das Interview führte unser Art Direktor Matin Mherabi. Sie können sich das Video ansehen oder auch das Interview lesen (siehe unten). Wir wünschen Ihn viel Freude dabei.

Matin Mehrabi: Zu allererst freue ich mich, dass wir heute hier sein dürfen Herr Uhlendorf. Die erste Frage, die ich an Sie hätte, lautet: Wie lange nutzen Sie schon den Service der sbt?

Herr Uhlendorf: Das ist eigentlich ein fließender Übergang von der hsp – der erste Kontakt, den wir mit sbt oder den anderen Firmen dieses Konsortiums hatten, ist ja schon 30 Jahre her. Die sbt haben wir eigentlich von Anfang an mit begleitet sobald sie mit der hsp zusammen gegangen ist. Ich glaube die Firma stammt ja ursprünglich aus Hannover, wenn ich mich recht erinnere. Das war der erste Kontakt, damals ging es über Telefonanlagen, den wir haben.

Matin Mehrabi: Gut, alles klar. Zur zweiten Frage: In welchen Bereichen nutzen Sie heute unseren IT-Service?

Herr Uhlendorf: Also das hat begonnen mit Telefonanlagen, das ist weiter gegangen auf Netzwerk-Technik, wo ein anderer Anbieter praktisch abgelöst wurde – zu Server-Technik und Wartung. Wir nutzen ja auch die Überwachung unserer Systeme durch die sbt. Wir sind auch Wartungspartner.

Matin Mehrabi: Wie zufrieden sind Sie soweit mit dem Service der sbt?

Herr Uhlendorf: Es gibt immer mal Augenblicke, wo man denkt, es könnte schneller gehen, es könnte flüssiger gehen, das gibt’s aber immer, das ist wohl normal.

Matin Mehrabi: Und was wünschen Sie sich für die Zukunft? Was könnten wir für Sie besser machen?

Herr Uhlendorf: Naturgemäß sind einige Aufgaben, die wir zusammen lösen, sehr langwierig, bis sie gelöst sind, es dauert manchmal etwas zu lange bis ein Projekt praktisch umgesetzt ist.

Matin Mehrabi: Und zur letzten Frage: Könnten Sie uns Ihrer Erfahrung nach weiterempfehlen?

Herr Uhlendorf: Auf jeden Fall, das haben wir auch schon getan in der Vergangenheit.

Martin Mehrabi: Alles klar, vielen Dank. Das hören wir gerne. Dann danken wir Ihnen noch einmal dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben für dieses Interview.

Herr Uhlendorf: Gerne.

 

 

 

Empfohlene Beiträge

Suchbegriff eingeben und mit Eingabetaste Suche starten

hotspotdigitale-flipcharts