Immer mehr Anwender nutzen mobile Endgeräte von Apple wie das iPhone oder das iPad für die tägliche Arbeit im Büro. Dabei entsteht oft die Anforderung von diesen Endgeräten auf den im Netzwerk verfügbaren Druckern drucken zu können.

In den wenigsten Fällen ist beim Drucker oder dem großen Multifunktionsgerät Apple’s AirPrint Dienst enthalten und verwendbar. Auf dem Markt befindliche Lösungen bieten nur einen USB Anschluss an und ermöglichen damit nur den einen Drucker im Netzwerk via AirPrint zu verwenden.

Die sbt solutions GmbH hat sich dem Thema angenommen und auf Basis des Raspberry Pi 3 eine Konfiguration entwickelt, die es ermöglicht alle im Netzwerk verfügbaren Drucker für AirPrint verfügbar zu machen. Ohne den Raspberry Pi per USB mit dem Drucker oder Multifunktionsgerät zu verbinden.

Die ersten Kunden arbeiten erfolgreich mit dieser Lösung. „Sie haben mich damit sehr glücklich gemacht“, kam von einem Kunden als Feedback. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an, indem Sie das folgende Kontaktformular verwenden.

Kontakt

Neueste Beiträge
jabra-headset-testenRechtskonforme E-Mail Archivierung